Nora & Bacto Slim – Lohnt sich der Kauf der Abnehmpille? Meine Erfahrungen!

Auf meiner unendlichen langen Suche nach der Tablette, die die Pfunde purzeln lässt, kam ich auch an Bacto Slim nicht vorbei. Ein weiteres Präparat, mit dem ich abnehmen wollte, damit ich nackt endlich wieder gut aussah. Bacto Slim soll helfen, gleich 3 Kilo pro Woche abzunehmen – und das Fett soll nie mehr wiederkommen können. Das klang für mich überzeugend – deshalb musste ich meine eigenen Erfahrungen mit dem Produkt machen.

Ob es mir auch geholfen hat, erfahrt ihr in diesem Bericht. Lest ihn euch sorgfältig durch, bevor ihr kauft, denn das lohnt sich!

Bacto Slim Erfahrung

Inhaltsstoffe, Wirkung & Nebenwirkung von Bacto Slim

Sehen wir uns zuerst an, auf welche Art und Weise Bacto Slim überhaupt wirken soll und was drinsteckt. Die Firma AZ VITAMINS, die Bacto Slim vertreibt, behauptet dass man herausgefunden habe, dass die Menge der aufgenommenen Nahrung völlig egal sei, sondern nur ein Milchsäurebakterium namens Lactobacillus Gasseri für das Abnehmen verantwortlich sei. Dieses Bakterium ist beispielsweise auch in Joghurts enthalten.

Wirkung und Nebenwirkung laut Hersteller

Der Hersteller behauptet, dass man mit Bacto Slim komplett auf andere Hilfsmittel verzichten kann, weil das Produkt aber ganz natürlich sei, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Man kann also scheinbar nicht überdosieren und das Präparat ist absolut sicher. Aber wirkt es auch? Kommen wir zu meinen Erfahrungen mit Bacto Slim.

Erfahre wie ich mit Green Coffee Plus in nur 3 Monaten
insgesamt 18 kg verloren habe!

Meine Erfahrungen – Test, Einnahme & Dosierung

Ich war sehr aufgeregt, als ich den zugegebenermaßen etwas lieblos anmutenden Umschlag mit den Bacto Slim Dosen empfangen habe. Viel Mühe mit der Verpackung hat man sich hier also nicht gemacht. Dennoch wollte ich die Kapseln einnehmen, denn sie waren schließlich bezahlt und nicht günstig!

Einnahme & Dosierung – So war mein Test geplant

Auf der Verpackung von Bacto Slim steht, dass man täglich 2 Kapseln einnehmen soll. Damit nimmt man täglich 400mg Lactobazillus zu sich. Mein Plan war entsprechend, dass ich zu jedem Frühstück und zu jedem Abendessen eine Kapsel einnehme. Das sollte so lange passieren, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe.

Erfahrung nach 4 Wochen Bacto Slim

Ich muss leider sagen, dass ich keinerlei positiven Erfahrungen gesammelt habe, im Gegenteil. Nicht nur, dass ich kein Gramm abgenommen habe – ich hatte auch noch über den gesamten Zeitraum unglaublich starke Blähungen. Wenn ich währenddessen zumindest abgenommen hätte, so hätte ich das ja verkraften können.

So aber konnte ich mich keine 3 Stunden mit Freunden treffen, weil ich irgendwann meine Blähungen nicht mehr zurückhalten konnte und nach Hause fahren musste, bevor noch jemand etwas mitbekam.

Fazit: Finger weg von Bacto Slim

Letztenendes hat  mich die Packung Bacto Slim Geld gekostet, ich habe 4 Wochen am Stück fürchterliche Blähungen gehabt und am Ende kein Gramm abgenommen. Von wegen „wundersame Entdeckung“. Behaltet euer Geld lieber für andere Dinge, bzw. Präparate die funktionieren.

Bacto Slim

Alternative: Was am Ende wirklich half

Wenn du sichergehen willst, dass es dir während der Einnahme deiner Abnehmpräparate gut geht und auch Erfolge verspürst, dann empfehle ich dir Zyra Vital. Es ist zu 100% natürlichen Ursprungs und die Inhaltsstoffe sind sorgfältig ausgewählt, um die Verträglichkeit zu gewährleisten – sodass Erfahrungen wie meine mit Bacto Slim ausbleiben.

Mit Zyra Vital habe nämlich auch ich es geschafft, genau wie die Lea. Ich nehme es seit 2 Monaten und habe schon 9 Kilo runter! Und mir geht es dabei blendend, mein Verdauungstrakt ist in keinster Weise beeinträchtigt.

Mit Green Coffee Plus kannst du auch sofort, dauerhaft und nachhaltig abnehmen!