Unsere Erfahrungen mit Triapidix300 – Haben wir Fett verloren?

Lea und ich, wir haben beide unsere Erfahrungen mit Triapidix300 gemacht. Versprochen werden hier 8kg Gewichtsverlust in einem Monat. Generell ist sowas möglich, mit Zyra Vital haben wir es schließlich auch geschafft, aber was ist mit Triapidix300? Der Name ist schon mal kryptisch, klingt beinahe wie ein Medikament. Es ist allerdings ein Nahrungsergänzungsmittel.

Wir haben es bestellt und eingenommen und teilen dir heute unsere Erfahrungen mit!

Triapidix300 Pillen auf Löffel

Was ist Triapidix300? Inhaltsstoffe & Wirkung

Die Inhaltsstoffe eines Präparates sind natürlich die Basis, sie entscheiden darüber ob ein Produkt wirkt oder nicht. Deshalb bekommt man, wenn man sich die Zutaten durchliest, schon einen sehr guten Überblick über das Potenzial eines Mittels. Wir haben damals einfach so bestellt. Aber jetzt erzähle ich euch etwas über die Inhaltsstoffe:

  • L-Tyrosin
    Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure, die zwar wichtig für den Körper ist, mit der Gewichtsreduktion aber nicht wirklich zu tun hat.
  • Guarana-Extrakt
    Guarana hat ebenfalls Vorteile für den menschlichen Organismus. In konkretem Zusammenhang mit dem Abnehmen sind aber keine Wirkungen bekannt.
  • Schwarzer Pfeffer & Bitterorange
    Die beiden letzten Inhaltsstoffe, die ebenfalls leider in Bezug auf Gewichtsverluste nicht bekannt sind.

Die Inhaltsstoffe sind nicht vielversprechend. Das haben wir aber zum Zeitpunkt der Bestellung selbst nicht gewusst. Denn damals sind wir die Sache mit den Pillen sehr blauäugig und intuitiv angegangen – naja manchmal täuscht einen die eigene Intuition eben doch, wie sich herausstellte.

Schon was von grünem Kaffee und Garcinia gehört?
Beide Wundermittel sind hier enthalten:

Unsere Erfahrungen und Resultate nach der Einnahme

Jede Dose Triapidix300 fasst 120 Kapseln. Man soll zwei Mal täglich zwei Kapseln einnehmen, das bedeutet also dass eine Dose für einen Monat halten soll. Somit soll man mit einer Dose 8kg abnehmen können. Die Dose kostet 60€. Wenn das Produkt funktionieren würde, fände ich den Preis in Ordnung.

So haben wir Triapidix300 eingenommen

Genau wie vom Hersteller empfohlen haben Lea und ich jeden Tag 4 Kapseln eingenommen. Morgens beim Frühstück 2 und beim Abendessen nochmals 2. Triapidix300 war eines der ersten Mittel, mit dem wir Erfahrungen machten. Das Ganze haben wir genau einen Monat gemacht, dann war die Dose aufgebraucht.

8kg in 30 Tagen? Unsere Ergebnisse

Leider verspricht Triapidix300 zu viel. Denn an unseren Körperkonstellationen hat sich in der Zeit gar nichts verändert. In den ersten Tagen fühlten wir uns leicht euphorisiert, weil wir uns so viel von der Einnahme erhofften. Doch nach 2 Wochen betraten wir das erste Mal die Waage – kein Gramm abgenommen.

Da waren wir schon recht enttäuscht, zumal ja schon die Hälfte der Einnahmezeit für 8kg Fettverlust vorüber war. Nach 4 Wochen dann die komplette Ernüchterung: Triapidix300 hat absolut nichts gebracht. Wir sind nur ein bisschen ärmer geworden.

Erfahrungen von anderen Triapidix300 Anwendern

Wir haben das Internet durchsucht und nach Erfahrungsberichten anderer Anwenderinnen gesucht. Ein paar haben wir sogar gefunden, alle haben dieselben Erfahrungen gemacht, wie wir. Sie sind etwas Geld losgeworden, haben aber kein Gramm Fett verloren. Es gibt lediglich auf der Website des Herstellers selbst ein paar Berichte mit angeblich positiven Ergebnissen, diese scheinen aber Fake zu sein.

Wir haben uns in die Reihe der Frauen eingereiht, die mit Triapidix300 nichts erreichen konnten. Mach du nicht denselben Fehler, greife zu einem anderen Mittel, das nachweislich funktioniert. Wir haben da etwas für dich:

Zyra Vital – die deutlich bessere und gar günstigere Alternative zu Triapidix!

Fazit & Alternativen zu Triapidix300

Ich möchte abschließend zusammenfassen, welche Erfahrungen wir mit Triapidix300 gesammelt haben und dir eine Alternative empfehlen. Unsere Erfahrungen mit Triapidix300:

  • Wir haben pro Dose 60€ bezahlt
  • Wir haben es einen Monat eingenommen, das sollte 8kg Gewichtsverlust bringen
  • Es ist am Ende nichts passiert, das Mittel ist wirkungslos

Du solltest deshalb keinesfalls Triapidix300 kaufen. Das haben wir ja schon getan und abgenommen haben wir kein Stück.

Alternative: Hiermit habe ich 18kg in 11 Wochen abgenommen

Nachdem von ich diversen Mitteln enttäuscht wurde, bin ich auf grünen Kaffee aufmerksam geworden. Grüner Kaffeeextrakt kann nachweislich dazu führen, dass Fett abgebaut wird. Dieses Phänomen ist zum einen durch Studien nachgewiesen worden, zum anderen haben wir es alle drei am eigenen Leib erfahren! Lea hat beispielsweise auch in 3 Monaten 16kg abgenommen.

Wir haben dafür Zyra Vital verwendet. Was Zyra Vital von anderen Mitten mit grünem Kaffee unterscheidet? Es sind noch weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Garcinia Cambogia enthalten. Auch GC kann nämlich nachweislich Fett verbrennen. Eine super gute Kombination! Schau dir mal unseren Bericht dazu an:

Triapidix300 bringt nichts. Im Gegensatz zu diesem Mittel hier:
Lies unseren Bericht!